Ursula Probst

056 633 57 43 / 079 776 58 20

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lieben Sie Gospel, Swing, Pop, Jazz, Schlager und Chor-Lieder aus aller Welt? - Dann sind Sie bei songria genau richtig.

Wir können Ihre Hochzeit, Ihren Firmenanlass, Ihre Vernissage oder Ihr Familienfest zu einem unvergesslichen Ereignis machen! Rufen Sie uns unverbindlich an.

Wir freuen uns, wenn wir auch Sie bald in unserer Fan-Gemeinde und/oder als neues Chormitglied begrüssen dürfen. Zur Verstärkung und Verjüngung unserer Register sind neue vor allem junge Sängerinnen und Sänger jederzeit herzlich willkommen.

Ihre Sängerinnen und Sänger von songria

Probe: Donnerstags von 20.00 bis 22.00 im Musiksaal der Sekundarschule Mutschellen (KSM3).

Proben und Konzerte 2020

Ab dem 15. Oktober probt songria wieder jeden Donnerstag von 20 Uhr bis ca. 21:30 in der Kreisschule Mutschellen (KSM) unter Einhaltung des Schutzkonzeptes der schweizerischen Chorvereinigung. Die Proben finden nach Möglichkeit im Musiksaal der KSM1 statt, falls dieser besetzt ist, in der KSM3. Die Präsidentin gibt kurzfristig Auskunft über den Probeort.

Die Konzerte für das laufende Jahr mussten leider abgesagt werden.

 

Alessandro Limentani wurde 1983 in Mailand geboren und erhielt im Alter von fünf Jahren den ersten Klavierunterricht. 2003 schloss er sein Klavierstudium am Conservatorio Giuseppe Verdi di Milano mit Auszeichnung ab. Es folgte ein Kompositionsstudium an der Musikhochschule Freiburg, wo er zusätzlich Mitglied der Liedklasse von Hans-Peter Müller und der Korrepetitionsklasse von Jendrik Springer war. 2008 bis 2012 studierte er im künstlerischen Aufbaustudiengang Liedgestaltung an der Hochschule für Musik Karlsruhe bei Matthias Alteheld.

Alessandro Limentani hat seit 2009 einen Lehrauftrag für Opernkorrepetition an der Hochschule für Musik Freiburg inne und wirkte dort bereits als musikalischer Leiter, Assistent und Pianist bei zahlreichen Lied- und Opernprojekten mit. Er spielt Solo- und Liederabende im In- und Ausland und begleitet Meisterkurse für Gesang und Lied.

Seit einigen Jahren ist Alessandro Limentani als Chordirigent tätig und leitet  aktuell vier Chöre, songria singt seit August 2014 unter seiner Leitung. Seit dem Wintersemester 2017/2018 studiert er im Masterstudiengang Chorleitung an der Musikhochschule Basel bei Raphael Immoos.

 

 

 

Weitere Beiträge ...

  1. Hörproben
  2. Story